MOBILE PRAXIS


Da sich Tiere in ihrer gewohnten Umgebung am wohlsten und am sichersten fühlen, teilweise auch kooperativer sind und etwaige Stresssituationen (z.B. Transport, fremde Gerüche) entfallen, habe ich mich für eine mobile Tierheilpraxis, entschieden.

Zur Untersuchung und /oder Behandlung werde ich Sie und Ihr Tier zu Hause oder im Stall besuchen.

 

Ich sehe die Tiernaturheilkunde weder als Konkurrenz noch als reine Alternative zur Veterinärmedizin, sondern als gute Ergänzung. Sie ist als alternative Behandlungsmethode für viele Erkrankungen einsetzbar.

Eine gute Zusammenarbeit mit Tierärzten/-innen, etc. ist mir sehr wichtig, um die optimale Versorgung für Ihr Tier gewährleisten zu können.

 


Rechtlicher Hinweis: Die hier genannten Therapieverfahren sind schulmedizinisch nicht anerkannt und enthalten keinerlei Heilversprechen.