THERAPIEN


Zu Beginn einer Therapie steht die Erstanamnese (detaillierte Fallaufnahme).

Zusammen mit dem / der Tierbesitzer /-in wird ein ausführlicher Fragebogen mit Angaben zu Haltung, Herkunft, Lebensgewohnheiten, Ernährung, Vorerkrankungen, vorangegangene Untersuchungen und Behandlungen, Medikamentengabe ……. bearbeitet und das Tier kann schon während der Fallaufnahme beobachtet werden. Im Anschluss folgt eine genaue Begutachtung und Untersuchung des Tieres. Danach erstelle ich einen Therapievorschlag individuell auf das Tier, jedoch auch auf die Lebensgewohnheiten von Ihnen und auf Besonderheiten, angepasst. 


Meine Tätigkeitsschwerpunkte liegen in folgenden Bereichen:


NATURHEILKUNDE

  •  Homöopathie
  •  Bachblüten-Therapie
  •  Blutegeltherapie
  •  Schüssler-Salze
  •  Mykotherapie / Vitalpilze
  •  Kolloidales Silber

Pflege

  •  Zahnreinigung Hund und Katze
  •  Krallen kürzen
  •  Ohrreinigung

 


LABORLEISTUNGEN

  •  Kotuntersuchung
  •  Harnuntersuchung
  •  Blutuntersuchung
  •  Gesundheits Checks
  •  Untersuchung von Abstrichen, Hautgeschabsel und Haaren
Das Untersuchungsmaterial geht an ein externes Labor zur    Diagnostik. 

 


ALLGEMEINUNTERSUCHUNGEN

  •  allgemeine Untersuchung mit Beratung
  •  Gesundheits-Check

Sonstiges

  •  Nosodentherapie
  •  Tierkommunikation

Rechtlicher Hinweis: Die hier genannten Therapieverfahren sind schulmedizinisch nicht anerkannt und enthalten keinerlei Heilversprechen.